#1

Probleme mit IMU & TASI

in Leben in Italien 21.01.2022 11:47
von Peter_H
avatar

Hallo Alle Miteinander,
Meine Frau ist Mit-Besitzerin einer Immobilie in einem Städtchen in der Provinz Avellino. Sie erhält seit Jahren immer wieder fehlerhafte Mahnbescheide, weil sie die IMU und TASI angeblich nicht bezahlt habe. Nach umfangreichem Schriftverkehr mit der Gemeindeverwaltung müssen diese Bescheide dann immer zurückgenommen werden, weil wir die Überweisung beweisen können.
Außerdem muss man sich alle relevanten Informationen immer übers Internet oder telefonisch zusammenklauben, weil die Gemeinde keine Steuerbescheide erstellt und auch Veränderungen (z.B. der Bankverbindung) nicht an die Steuerpflichtigen versendet.
Meine Frage an die Foristen: Ist das normal, ist das ein Problem dieser Gemeinde, oder ist das ein landesweit bekanntes Phänomen?
Schönes Wochenende, mit freundlichen Grüßen
Peter_H

nach oben springen

#2

RE: Probleme mit IMU & TASI

in Leben in Italien 23.01.2022 13:11
von O.S.
avatar

Hallo Peter,
wir haben eine Immobilie in Ligurien, in Moneglia.
Zum Thema IMU bekommen wir von der Gemeinde keinen Bescheid über die Höhe der Steuer.
Da ich keine Lust habe, mich damit zu beschäftigen, lassen wir das alles von einem italienschen Steuerberater in Bozen erledigen.
Adresse gebe ich dir gerne. Mahnbescheide haben wir noch nicht erhalten.
Ich finde es ziemlich blöd, dass unsere Gemeinde - und wie ich weiß auch viele andere - nicht einfach die aktuellen Steuerbescheide verschicken, würde es viel einfacher gestalten.
Liebe Grüße Ortwin S.

nach oben springen

#3

RE: Probleme mit IMU & TASI

in Leben in Italien 30.01.2022 13:59
von Heike • 2 Beiträge

Hallo Ortwin,

ich hätte sehr gerne die Adresse. Kannst du die Gebühren von Deutschland aus bezahlen?

Vielen Dank und viele Grüße
Heike

nach oben springen

#4

RE: Probleme mit IMU & TASI

in Leben in Italien 02.02.2022 13:44
von Peter_H
avatar

Lieber Ortwin,
das ist eine gute Idee mit dem Steuerberater in Bozen! Würdest Du mir bitte die Adresse hier posten, wenn das okay ist?
Vielen Dank & viele Grüße
Peter

nach oben springen

#5

RE: Probleme mit IMU & TASI

in Leben in Italien 02.02.2022 13:52
von Peter_H • 1 Beitrag

Hallo Ortwin,
man kann mir jetzt auch eine PN zukommen lassen, ich habe mich gerade hier registriert.
Grüße
Peter

nach oben springen

#6

RE: Probleme mit IMU & TASI

in Leben in Italien 28.03.2022 13:59
von Heike
avatar

Hallo Peter,

hast du schon einen Steuerberater gefunden?

Viele Grüße
Heike

nach oben springen

#7

RE: Probleme mit IMU & TASI

in Leben in Italien 26.04.2022 13:06
von O.S. • 2 Beiträge

Hallo,

scusi, war lange nicht hier anwesend.

Die Adresse des Notars in Bozen kannst du über Frau Halt / Verwaltung bekommen.
Der Kontakt zum Notar Herrn Resch ist via mail absolut problemlos und zügig.

Gruß aus bella italia
Ortwin

nach oben springen

#8

RE: Probleme mit IMU & TASI

in Leben in Italien 04.05.2022 11:33
von Heike • 2 Beiträge

Vielen Dank und viele Grüße
Heike

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: stephanie@wenk-web.de
Forum Statistiken
Das Forum hat 55 Themen und 123 Beiträge.