#1

Immobilie in Italien

in Leben in Italien 28.01.2016 12:51
von Landlady
avatar

Hallo,

wir haben Immobilien in Sardinien geerbt und möchten nun gerne wissen:
wie und wo melde ich Strom, Wasser, Müllgebühren (habe ich noch was vergessen?) an?
Kann man diese auch nur für einen kurzen Aufenthalt von 1-4 Wochen anmelden, oder gibt es eine Mindestlaufzeit.
Wie händelt man das von Deutschland aus? Ist es überhaupt möglich?
Wie errechnet sich die IMU (Imposta Municipale)?
Und wann ist sie fällig?

Ferner möchten wir eine der Immobilien veräußern.
Kann mir jemand einen Makler (im idelafall Deutschsprachig) in Lanusei empfehlen?
Der uns über den Wert und die Verkaufsmöglichkeiten beraten kann?

Über Tipps und Infos würde ich mich sehr freuen.

Liebe Grüße
Landlady

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Menegatti
Forum Statistiken
Das Forum hat 56 Themen und 124 Beiträge.