#1

Strommast verlegen ?

in Leben in Italien 25.09.2020 14:30
von AdrianF
avatar

Liebe Community,

kurz zur Geschichte. Meine Eltern haben vor nun ca 35 Jahren in der Toskana ein Haus gekauft. Damals wurde, in Abwesenheit
meiner Eltern und nur durch telefonische Infos eines Nachbarn informiert, ein Strommast auf unserem Grundstück - ca. 7m oberhalb unseres Hauses - verlegt.
Meine Eltern waren nach Rückkehr nach Italien entsetzt von der viel zu nahen Lage zum Haus und der durchaus immensen Größe.
Nun isz dies aber schon wie erwähnt Dekaden her und ein Einspruch kommt wohl zu spät.

Dennoch meine Frage, ob hier jemand zufällig Erfahrung mit diesem Themengebiet hat und eventuell Erfahrungen teilen kann.
Ist hier eine Umlegung, z.B Verlegung unter die Erde möglich. Eine Privatstraße würde zumindest vorhanden sein unter der die Leitung verlegt werden könnte. Zumal die Position eindeutig negativen Einfluss auf das Landschaftsbild wie das Gesamtbild der Architektur in der Landschaft nimmt.

Ich hoffe einfach mal auf den Zufall und freue mich über sinnvolle Infos.

Beste Gruß

Adrian

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: stephanie@wenk-web.de
Forum Statistiken
Das Forum hat 55 Themen und 123 Beiträge.